BÄM! Ihr seid nun Mann und Frau. Euch wurde gratuliert, auf die Schulter geklopft und die zerlaufende Schminke weg gewischt. Ihr habt auf euch angestoßen und alle Last fällt ab. Nun heißt es für einen Moment „nur du und ich bis ans Ende dieser Welt“. Ihr nehmt euch in den Arm, küsst euch zärtlich und atmet durch. Wir nehmen uns alle Zeit der Welt, um diese Momente der Stille, der Zweisamkeit und Verliebtheit festzuhalten. Ich begleite euch zu den abgelegenen Orten eurer Festlichkeiten, um das hier und jetzt festzuhalten. Nur euch zwei. Ganz nah. Grinsend bis über beide Ohren.