Hallo, Ich bin Philipp und ich bin Fotograf. Und zwar aus Leidenschaft.

Meine ersten zaghaften Schritte in der Fotografie bin ich direkt nach dem Abitur gelaufen. Mit einer antiken analogen Spiegelreflexkamera vom Dachboden – ihr wisst schon, so eine für die man noch Filme entwickeln musste – hab ich meine ersten Bilder gemacht. Ich liebe die Natur, raue Landschaften und das Vogelzwitschern am frühen Morgen. Gesalzen mit einer Priese wundervollem Licht und ich bin glücklich!

Mein Stil

Meinen Stil würde ich als natürlich, fröhlich und modern bezeichnen. Ich lege viel Wert auf authentische Bilder und vermeide stark gestelte Posen. Es sind für mich die Emotionen und echten Momente, die ein Bild für mich ausmachen.

Ich möchte EURE Geschichte erzählen! So wie ihr seid, mit alledem was euch ausmacht. Dabei lege ich viel Wert auf Natürlichkeit, denn ich fotografiere Hochzeitsreportagen. Ich bin also den gesamten Tag über an eurer Seite, vom Ankleiden bis zum letzten Tanz, und dokumentiere alle Details, alle Anekdoten sowie die kleinen und großen Momente für die ihr im Eifer des Gefechtes kein Auge habt. Und zwar so unauffällig wie möglich! Wenn dann die Zeit für die Pärchenbilder kommt, suchen wir uns ein kleines Stück Natur und haben einfach gemeinsam Spaß. Ihr könnt so sein wie ihr seid, die Zeit miteinander genießen, rumalbern und euch bewusst machen, dass ihr gerade euren schönsten Tag eures Lebens begeht.

Um den Rest kümmere ich mich!

Ich freu mich euch kennen zu lernen